Donnerstag, 02. Juli 2020
Home > Polizeiberichte
Polizeibericht

Polizeimeldung vom 19.01.2020

19.01.2020 | Rummelsburg: Körperverletzung und Beleidigung Körperverletzung und Beleidigung: In Rummelsburg kam es gestern Abend zu einem Polizeieinsatz aufgrund einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll ein 31-Jähriger gegen 19.40 Uhr einem 21-Jährigen, nach dessen Angaben, in die Leopoldstraße gefolgt sein. Der aus Guinea stammende Mann gab später an,

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeimeldung vom 02.01.2020

02.01.2020 | Rummelsburg: Taschendieb festgehalten Ein Fahrgast hielt gestern Nachmittag einen mutmaßlichen Taschendieb in Rummelsburg bis zum Eintreffen der Polizei fest. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 20-Jährige gegen 17 Uhr einer 83-Jährigen auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofes Lichtenberg unbemerkt die Geldbörse gestohlen haben. Der 40-Jährige sah die Tat jedoch und hielt

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 15.12.2019

15.12.2019 | Neu-Hohenschönhausen: Einsatz nach mutmaßlichen Schussabgaben Gestern Nachmittag kam es in Neu-Hohenschönhausen nach mutmaßlichen Schussabgaben zu einem Polizeieinsatz in einem Einkaufszentrum. Eine 28-Jährige alarmierte gegen 17.20 Uhr die Polizei zu dem Shopping-Center am Prerower Platz und gab an, dass sie einen Mann vor dem Gebäude beobachtet habe, der eine Schusswaffe

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 29.11.2019

29.11.2019 | Lichtenberg: Schwerverletzte bei Verkehrsunfall Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 54-jährige Radfahrerin gegen 17.30 Uhr den Radweg der Landsberger Allee in Richtung Liebenwalder Straße. In Höhe der Straßenbahnhaltestelle Schalkauer Straße soll sie dann mit einem rennenden 7-jährigen Jungen, der den Radweg der Landsberger Allee von links überqueren wollte, zusammengestoßen und

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 20.11.2019

20.11.2019 | Alt-Hohenschönhausen: Tatverdächtige nach Einbruchsversuch festgenommen Polizeikräfte nahmen heute früh in Alt-Hohenschönhausen zwei mutmaßliche Einbrecher fest. Ein Anwohner der Konrad-Wolf-Straße hörte gegen 3.30 Uhr laute Geräusche und sah daraufhin zwei Männer, die sich mit einem Brecheisen an der Eingangstür eines Geschäfts zu schaffen machten. Der Zeuge alarmierte daraufhin die Polizei,

Weiterlesen