Donnerstag, 20. Juni 2019
Home > Themen
Wohnen wird zu teuer für Normalverdiener

Deutscher Mieterbund fordert radikale Mietrechtsreform

„Wir brauchen eine Neuausrichtung in der Wohnungs- und Mietenpolitik. Der Erkenntnis der Regierungsparteien zu Beginn der Legislaturperiode: ‚Wohnen und Mieten sei die soziale Frage unserer Zeit‘, müssen endlich Taten folgen“, forderte der Präsident des Deutschen Mieterbundes (DMB), Dr. Franz-Georg Rips, heute auf einer Pressekonferenz in Berlin. Der Zerfall der Gesellschaft droht

Weiterlesen
Schafe auf der Dorfaue

Charta für das Berliner Stadtgrün

Am 14. Mai 2019 wurde die neue Online-Beteiligungsphase zur Charta für das Berliner Stadtgrün gestartet. Alle Berliner*innen sind herzlich eingeladen, ihre Vorschläge in den Prozess einzubringen und den veröffentlichten Charta-Entwurf der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zu kommentieren. Das Online-Beteiligungsverfahren läuft bis zum 11. Juni 2019. Zusätzlich zum Online-Dialog

Weiterlesen
DHL: Vision Picking mit Augmented Reality

Datenbrillen mit Augmented Reality bei DHL-Logistik im Einsatz

Als einer der ersten Kunden weltweit, setzt DHL für das virtuell unterstützte Kommissionieren, das sogenannte Vision Picking, künftig auch Datenbrillen der Glass Enterprise Edition der zweiten Generation ein. Der Einsatz von Smart Glasses und Wearables gehört zur Digitalisierungsstrategie bei DHL. Die neuen Datenbrillen sind kaum noch von normalen Brillen zu

Weiterlesen
Codename "Worldnewsmag"

Neues Zeitungsprojekt für Berlin und die Welt startet

/// – Projekt /// – Die Marzahn-Hellersdorf-Zeitung bekommt ein "Dach". Das Digitale Medien Netzwerk Berlin mit 12 digitalen Bezirkszeitungen ist die mediale Basis für ein umfassendes SmartCity-Projekt in Berlin. Vorbild ist die Pankower Allgemeine Zeitung. Eine Modernisierung und Beschleunigung der Seiten steht im Sommer bevor. Die Idee: Jeder Berliner Bezirk

Weiterlesen
facebook & Instagram

Datenpannen bei Facebook & Instagram alarmieren Börsenaufsicht

Nach vielen Datenschutzpannen ist nun auch Instagram betrofffen. Eine Datenpanne bei Instagram erweist sich als deutlich gravierender als zunächst von Facebook kommuniziert wurde. Ende März hatte der Konzern zugegeben, dass die Passwörter von Hunderten Millionen Nutzern von Facebook-Diensten intern im Klartext abgespeichert und für Mitarbeiter des Unternehmens zugänglich gewesen seien.

Weiterlesen
DuMont-Haus in Köln-Niehl

Regionalzeitungen der DuMont-Gruppe stehen zur Disposition

Die DuMont-Mediengruppe überprüft ihre Aktivitäten und Strategie bei den Regionalzeitungen "Kölner Stadt-Anzeiger", dem "Express", der "Berliner Zeitung", dem "Berliner Kurier", der "Mitteldeutschen Zeitung" und der "Hamburger Morgenpost" sowie allen Druckereien und Anzeigenblättern. Ein Beitrag in der Friedrichshain-Kreuzberg Zeitung geht auf die aktuellen Nachrichten ein: Mediengruppe DuMont will Regionalzeitungen abstoßen

Weiterlesen
Diese Person existiert nicht!

Diese Person existiert nicht!

Der Chip-Hersteller NVIDIA ist für seine Grafikprozessoren und Grafikkarten bekannt. Das Unternehmen forscht auch auf den Gebieten der Bilderkennung und künstlichen Intelligenz. Forscher von NVIDIA haben eine Anwendungslösung für künstliche Intelligenz entwickelt, die hochauflösende Fotos von Menschen generiert – ohne dass das sogenannte Generator-Netz selber jemals ein Foto von einem

Weiterlesen
Projekt „Smarte Bekleidung für Menschen mit Behinderung“

Mode für Rollifahrerin und Prothesenträger

Eine öffentlichen Projektpräsentation in der HTW Berlin zeigt Mode- und Designs für behinderte Menschen. Studierende der HTW Berlin entwickeln innovative Kleidung für "Rollifahrerin und Prothesenträger." Die Arbeitsgruppe der Studierenden unter der Leitung von Dr. Yanina Urusova lädt Interessierte herzlich ein. Mode von der Stange und normale Konfektionskleidung ist für Behinderte oft

Weiterlesen
Greta Thunberg in Davos

Fridays for Future – gemeinsam gegen den Klimawandel

Greta Thunberg hat mit ihrer Rede auf der Weltklima-Konferenz in Katowice eine weltweite Bewegung ausgelöst: "Fridays for Future". Schülerinnen und Schüler schließen sich weltweit an, und demonstrieren freitags gegen den Klimawandel. Mit ihrem neuen Video aus Davos erinnert Greta Thunberg die Mächtigen der Welt auf dem World Economic Forum erneut,

Weiterlesen
Oslo - Stadtzentrum

Oslo – Umwelthauptstadt Europas 2019

Die Umwelthauptstadt Europas wird jedes Jahr von der Europäischen Kommission gewählt. Im Jahr 2019 wird die norwegische Hauptstadt Oslo zur Umwelthauptstadt Europas 2019. Der Preis der EU-Kommission wird an Städte vergeben, die konsistent hohe Umweltstandards erreicht hat, und sich zu weitergehenden ehrgeizigen Zielen zur Umweltverbesserung und zu nachhaltiger Entwicklung verpflichtet

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.