Home > Kultur
Friedenskomzert mit dem „Schostakowitsch-Sinfonieorchester“

Konzert für den Frieden mit Spendenaktion für Geflüchtete aus der Ukraine

Am 30. April 2022 findet ab 14.00 Uhr auf dem Anton-Saefkow-Platz im Fennpfuhl ein kostenloses Friedenskonzert mit Spendenaktion für Geflüchtete aus der Ukraine statt. Die Spenden werden während des Konzerts in speziell dafür aufgestellten Boxen gesammelt. Mit den Erlösen unterstützt Lichtenberg seinen polnischen Partnerbezirk Białołęka in Warschau bei der Versorgung

Weiterlesen
Fair Pay in der Kulturarbeit

Österreich setzt auf Fair Pay für Kulturarbeit

Im Nachbarland Österreich hat die sehr erfolgreiche „Fair Pay-Kampagne“ der „IG Kultur Österreich – Interessensgemeinschaft der freien Kulturarbeit“ und der verbündeten Landesorganisationen für mehr Fairness in der Förderpolitik gesorgt. Eine Pilotphase für den Fair-Pay-Zuschuss für Vorhaben in der "Freien Szene" wurde vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport in

Weiterlesen
Torhaus des KZ Auschwitz-Birkenau

Inge Auerbacher: Die Krankheit des Judenhasses muss geheilt werden

In vielen Veranstaltungen wird gestern bundesweit an die Befreiung des KZ Auschwitz vor 77 Jahren und die vielen von den Nationalsozialisten ermordeten Opfer erinnert. Das in seiner Art einzigartige Menschheitsverbrechen der Massentötung von bis zu 6,3 Millionen Menschen jüdischen Glaubens und jüdischer Kultur erschüttert noch immer in tiefer und emotional

Weiterlesen
Weihnachtsschmuck

Frohes & besinnliches Weihnachtfest!

Weihnachten im Jahr 2021 steht im Schatten der Pandemie, wie schon im Vorjahr. „Maßnahmen zum Infektionsschutz“ verändern die Kulturstadt Berlin und auch die ganze Stadtgesellschaft. Ein verordneter Rückzug ins Private ist im Gang. Konzertankündigungen und Pressemitteilungen von Kirchengemeinden sind rar geworden. Einladungen zu „digitalen Christvespern“ eignen sich nicht so recht

Weiterlesen
Kinder im Hort

Weitere Honorarkräfte und Träger für Lernförderung gesucht

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie will die Folgen der Coorona-Pandemie für Kinder und Schüler_innen ausgleichen und kompensieren, um Lernlücken zu schließen.In einem 2. Ausschreibungsverfahren sucht Berlin für das Bund-Länder-Aufhol-Programm „Stark trotz Corona“ weitere Honorarkräfte, freie Träger, Vereine, Nachhilfeinstitute und Stiftungen, um den pandemiebedingten Lernrückständen unter Schülerinnen und Schülern

Weiterlesen
Cardboardia-Straßentheater von Sergej Korsakov

ORANKELICHTER – Kulturweihnachtsmarkt am 17.-19.12.2021

Das Lichtenberger Strandbad Orankesee lädt auch am kommenden Wochenende zum neuen Kulturweihnachtsmarkt „ORANKELICHTER“ ein. Im Strandbad Orankesee geht man einen neuen Weg, der die schöne Umgebung als Szenerie für einen Lichterzauber und neue Aktivitäten nutzt. Weihnachtsmarkt kann auch anders gehen, wie die „Orankelichter“ am Orankesee in diesem Jahr zum

Weiterlesen
Circus William - Weihnachtscircus in Berlin

William´s Weihnachtscircus in Berlin-Hohenschönhausen

Der Berliner Weihnachtscircus der Gebrüder Wille ist wieder zu Gast in Berlin. Vom 17.12.2021 bis zum 2. Januar 2022 lädt das große Zirkuszelt auf dem Freigelände an der Landsberger Allee / Schalkauer Straße zu einem sehenswertenn Zirkusprogramm ein. Die großen und kleinen Gäste erwartet eine neu zusammengestellte Winterliche Weihnachtsshow. Geboten wird

Weiterlesen
Orankelichter Kulturweihnachtsmarkt

ORANKELICHTER – Kulturweihnachtsmarkt am 10.-12.12.2021

Das Lichtenberger Strandbad Orankesee lädt an zwei Wochenenden im Dezember zum neuen Kulturweihnachtsmarkt „ORANKELICHTER“ ein: 10. - 12.Dezember 2021 von 12 bis 20 Uhr17. - 19. Dezember 2021 von 12 bis 20 Uhr. Strandbad Orankesee | Gertrudstraße 7 | 13053 Berlin | In diesem Jahr wurden viele Weihnachtsmärkte abgesagt, im Strandbad Orankesee geht

Weiterlesen
Das Berliner Rockhaus

rockhouse.berlin – Betreiberwechsel im Januar 2022

Nach monatelangen Verhandlungen gibt der langjährige Betreiber des Saals im rockhouse.berlin auf. Für rund 1.000 droht nun der Verlust ihres wichtigsten Veranstaltungsortes.Der langjährige Betreiber des Saals im rockhouse.berlin, Wolfgang Werfel, hat seinen Vertrag zum 31. Januar 2022 gekündigt — nach einer monatelangen Hängepartie um die zukünftige Nutzung und Miethöhen.

Weiterlesen