Freitag, 19. April 2024
Home > Kultur
Museum Lichtenberg

Ausstellung „Erinnern in Lichtenberg“

Das Museum Lichtenberg lädt mit seinem Begleitprogramm zur Ausstellung „Erinnern in Lichtenberg“ ein, die Geschichte des Bezirks in offenen Formaten mitzugestalten. Das Angebot umfasst Führungen und Workshops, Lesungen und Vorträge, Diskussionsrunden und vieles mehr. Alle Ausstellungen, Programmformate und Veranstaltungen sind kostenfrei zugänglich. Alle Veranstaltungen finden im Museum Lichtenberg, Türrschmidtsr. 24, 10317 Berlin

Weiterlesen
Mit Blumen Dank sagen

Fotos & Texte: 365 Frauentage in Berlin

Am 8. März wird jedes Jahr der Frauentag gefeiert. In Berlin ist es ein Feiertag — und zugleich auch der Internationale Frauentag. Der Aktionstag soll die bisherigen Errungenschaften der weltweiten Frauenrechtsbewegung feiern — gleichzeitig soll die Aufmerksamkeit auf immer noch bestehende Diskriminierungen und Ungleichheiten gerichtet werden. — Es ist ein

Weiterlesen
Auschwitz Pledge Foundation: Präsentation der Finalisten Erase Indifference Challenge 2023

Auschwitz Pledge Foundation warnt vor den Gefahren von Gleichgültigkeit

Aktuell ruft die Auschwitz Pledge Foundation (APF) zum wiederholten Mal zur „Erase Indifference Challenge“ auf, die noch sofort bis zum 11. Februar läuft. Im Rahmen eines globalen Wettbewerbs zur Vergabe von Stipendien und Mentoring an Organisationen, die sich mit Diskriminierung in all ihren Formen befassen, sollen innovative Lösungen zur Bekämpfung von

Weiterlesen
Das Opernhaus auf dem Augustusplatz in Leipzig

Leipzig tanzt! – Internationales Ballettfestival in Leipzig

„Leipzig tanzt!“ ist das Motto des internationalen Ballettfestival vom 21. bis 29. Juni 2024 in Leipzig. Pünktlich zum längsten Tag des Jahres beginnt ein Ohren- und Augenschmaus im Opernhaus und der Musikalischen Komödie Leipzig. Rémy Fichet, Kurator von "Leipzig tanzt!" äußert sich auf der Homepage des Festivals: „Beim Ballettfestival

Weiterlesen
Wächter der Zeit in Berlin

Zeit für beste Neujahrswünsche!

Zum Jahresende ist es üblich, wenn in journalistischen Medien Bilanz gezogen und ein neuer Ausblick gegeben wird. Verbunden wird dies üblicherweise mit besten Wünschen, für ein Neues Jahr. In diesem Jahr der Multikrisen und hyperkomplexen Nachrichtenfülle war alles anders. Es musste erst ausgeruht und nachgedacht werden, um überhaupt einen originärenr Meinungsbeitrag

Weiterlesen
Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaumtraditionen

Von Michael SpringerWeihnachten 2023 wird wieder über eine Leitkultur diskutiert! — Friedrich Merz hat dazu den Anstoß gegeben: „... der Weihnachtsbaumkauf gehört zur deutschen Leitkultur!“ Sofort erhob sich großer Protest, und es wurde mit böswilligen Umkehrschlüssen getextet: Alle in Deutschland lebenden Menschen, die Weihnachten nicht feiern, sein damit logisch

Weiterlesen
Weihnachtsstern

Advent, Advent und ein christliches Jubiläum

Die Adventszeit ist die Zeit der Vorfreude auf das Weihnachtsfest — und in diesem Jahr auch eine Zeit für die Rückbesinnung auf christliche Traditionen, die bis heute unser Zusammenleben prägen. Anlaß ist ein lange zurückliegendes Ereignis, das zwei Tage vor Heiligabend begangen wird. Mehr dazu ist in der Berlin-Mitte-Zeitung zu erfahren:

Weiterlesen
Bürokomplex Storkower Bogen

„So konnte es nicht bleiben!“

Die über 500 Meter lange Fußgängerbrücke zwischen dem Lichtenberger Wohngebiet Fennpfuhl und dem Friedrichshainer Samariterviertel war Anfang der 80er Jahre ein Un- und Angstort: Viele nannten das verwahrloste Bauwerk Storkower Tunnel. Am 26. November 1983 bemalten 20 junge Leute den düsteren Ort mit Farbe: Tiermotive, Menschenfiguren, Bäume und Landschaften. Die

Weiterlesen
Weihnachten in Weimar

Weihnachtszeit in Weimar mit Goethe & Genuß

Am 1. Advent begann auch in Weimar die Weihnachtszeit. Auf vier historischen Plätzen der Altstadt gibt es weihnachtliche Angebote für Jung und Alt: Schlittschuhlaufen, Märchenhütten, Glühweinstände und eine weihnachtliche Stadtführung. Die vier ältesten Plätze der Innenstadt verwandeln sich in festliche Weihnachtswelten. Ganz neu dabei ist die Weihnacht bei Goethe. In seinem

Weiterlesen
Frohe Weihnachten im DataCenter

Frohe Weihnachten, liebe Daten-Center und Cloud-Betreiber!

Von Michael Springer Es weihnachtet in Berlin-Brandenburg! Glühweindämpfe und Grillrauch liegen in der Luft. Mehr als 68 große mehrtägige Advents- und Weihnachtsmärkte und mehrere Dutzend kleinere eintägige Weihnachtsmärkte in Kirchen und Gemeindehäusern sind angezeigt. Dazu sind unzählige Wunschbaumaktionen, Konzerte und Weihnachtsfeiern internetöffentlich angekündigt. Für Zeitungsredaktionen ist es ein Nachrichten-Überangebot, das personell

Weiterlesen