Donnerstag, 22. August 2019
Home > Polizeimeldungen
Abschaltung der Warteschleife bzw. Bandansage beim 110-Notruf - Grafik: pixabay

Polizeiruf: Bitte dranbleiben bis das Gespräch angenommen wird!

Die Polizei Berlin teilt mit, dass die aktuellen Bauarbeiten in der Einsatzleitzentrale nicht nur die Einsatzkräfte noch einige Zeit vor große Herausforderungen stellen werden. Höchste Priorität hat ein funktionierender 110-Notruf, der rund um die Uhr schnell und zuverlässig erreichbar ist. Bis voraussichtlich Anfang September 2019 arbeitet die Notrufannahme der Polizei Berlin in

Weiterlesen
Schieß- und Einsatztraining

Polizei Berlin beteiligt sich an einem Forschungsprojekt

Unter der Leitung eines Wiener Unternehmens beteiligt sich die Polizei Berlin an einem von der Europäischen Union geförderten dreijährigen Forschungsprojekt, um den Einfluss von menschlichen Faktoren auf das Schießverhalten von Polizeidienstkräften zu untersuchen. Im Rahmen des Projektes werden das polizeiliche Schieß- und Einsatztraining wissenschaftlich untersucht und ein fachlicher Erfahrungsaustausch mit weiteren

Weiterlesen
Geschwindigkeitsmessanhänger

Bilanz der Geschwindigkeitsmessanhänger im Pfingstverkehr

Wie schon zum Osterreiseverkehr wurden die beiden Geschwindigkeitsmessanhänger auch zu Pfingsten zur Überwachung der Geschwindigkeit zwei Berliner Autobahnen eingesetzt. Vom 7. Juni bis zum 11. Juni 2019 wurden damit die Geschwindigkeiten der BAB 100 und BAB 111 gemessen. Die am gestrigen Tag beendete Auswertung brachte über 17.300 Überschreitungen zum Vorschein.

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeidirektion 6 mit ÖPNV-Schwerpunkteinsatz

Die Polizeidirektion 6 führt gemeinsam mit den Berliner Verkehrsbetrieben am 18. Mai 2019 in den Abend- und Nachtstunden erneut einen Einsatz zur Stärkung des Sicherheitsgefühls im Öffentlichen Personen- und Nahverkehr durch. Rund 110 Polizistinnen und Polizisten der Polizeidirektion 6 werden in dieser Zeit verstärkt in den Bussen, den U- und S-Bahnen

Weiterlesen
Polizeiaktion gegen Clankriminalität

Bundesweites Vorgehen gegen Clankriminalität gefordert

In der vergangenen Woche gab es erneute Großeinsätze gegen kriminelle Strukturen und Mitglieder von Clans, die mit dem Kurz-Begriff "Clankriminalität" belegt werden. Für Polizei und Ordnungsbehörden, Zoll- und Gewerbeaufsicht handelt es sich im ein komplexes Tatgeschehen, das in der Regel hinter legalen Fassaden, in angemeldeten Gewerbebetrieben und Bars im Verbund

Weiterlesen
Motorradfahrer

Sicherheitshinweise für Motorradfahrer

Der lange Sommer 2018 hat auch zu einem Anstieg der verunglückten "motorisierten Zweiradfahrer" geführt. Das trockene und langanhaltene schöne Wetter hat im Vorjhr eine intensivere Nutzung von Zweirädern jeglicher Art bis weit in den Winter zugelassen. Die Unfallstatistik der Polizei Berlin hat insgesamt 1.738 Unfälle mit Motorradfahrer, Motorrollern

Weiterlesen
Polizei Berlin warnt

„ACHTUNG! Wachsamkeit gefragt!“
Polizei warnt vor Trickbetrug

Die Polizei nimmt eine erschreckende Häufung von Straftaten wie Trickbetrug und Trickdiebstahl wahr. In den ersten beiden Monaten des Jahres 2019 wurden in Berlin bereits 22 Personen, davon 16 Männer und sechs Frauen, nach Trickdiebstahl oder Trickbetrug in Wohnungen vorläufig festgenommen; es wurden 16 Haftbefehle erwirkt. Begangen werden Trickdelikte fast

Weiterlesen
Sicherheitskompass

Sicherheitskompass für mehr Internet-Sicherheit

Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik haben ein neues und leicht überschaubares Informationsangebot entwickelt, den SICHERHEITSKOMPASS. Der SICHERHEITKOMPASS weist den Weg zu wichtigen aktuellen Sicherheitsthemen. Der SICHERHEITSKOMPASS ist ab sofort auch in einer ständigen Rubrik "Internet Security" im Menu AKTUELL

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.