Dienstag, 10. Dezember 2019
Home > Aktuell > Polizeibericht vom 19.07.2019

Polizeibericht vom 19.07.2019

Polizeibericht

19.07.2019 | Fennpfuhl: Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

In der vergangenen Nacht ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Fennpfuhl. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 18-Jähriger gegen Mitternacht mit einem Auto auf der Landsberger Allee aus Richtung Petersburger Straße kommend unterwegs. Als er vom mittleren in den rechten Fahrstreifen wechselte, übersah er eine dort fahrende 25-jährige Fahrradfahrerin und erfasste sie. Dadurch wurde sie zunächst gegen die Windschutzscheibe und von dort auf die Straße geschleudert. Um die Frau nicht zu überrollen, machte der 18-Jährige eine Ausweichbewegung nach links und stieß dabei mit einem dort fahrenden Audi eines 37-Jährigen zusammen. Die 25-Jährige erlitt Verletzungen an einem Bein, am Kopf sowie am Rumpf und kam zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Am Fahrrad und an den beiden Autos entstand Sachschaden.

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)