Freitag, 15. November 2019
Home > Bezirk > Polizeibericht vom 30.08.2019

Polizeibericht vom 30.08.2019

Polizeibericht

30.08.2019 | Neu-Hohenschönhausen: Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Zu Fall kam gestern Abend ein Motorradfahrer in Neu-Hohenschönhausen. Kurz vor 19 Uhr bog ein 63-Jähriger mit seiner Honda von der Prendener Straße nach rechts auf die Grevesmühlener Straße ein, als er dabei nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW prallte. Bei dem Aufprall gegen das Fahrzeug und den darauf folgenden Sturz auf die Fahrbahn erlitt der 63-jährige schwere Verletzungen an Kopf, Rumpf und Becken. Das Krad rutschte darüber hinaus noch gegen einen geparkten Mazda. Zur Erstversorgung des Verletzten landete ein Rettungshubschrauber. Weitere alarmierte Rettungskräfte brachten ihn zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus.

29.08.2019 | Karlshorst: Motorroller angezündet

Unbekannte zündeten gestern Nachmittag einen Motorroller in Karlshorst an. Gegen 14.30 Uhr bemerkte eine Zeugin zwei Jugendliche an der Ilsestraße, als diese dort an der Abdeckplane des Kleinkraftrades hantierten. Kurze Zeit später brannte die Plane. Zwei Bauarbeiter einer nahegelegenen Baustelle eilten herbei und löschten die Flammen mit Wasser. Der Roller wurde beschädigt und die Jugendlichen entkamen unerkannt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt.

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)