Donnerstag, 21. Oktober 2021
Home > Aktuell > ŠKODA testet neue App: Kofferraum wird zur Online-Lieferadresse

ŠKODA testet neue App: Kofferraum wird zur Online-Lieferadresse

SKODA AUTO ermöglicht per Car Access die Lieferung von Online-Bestellungen direkt ins Auto.

ŠKODA AUTO testet derzeit einen neuen Service für Autofahrer in der Tschechischen Republik. Mit der neuen Funktion Car Access der MyŠKODA App werden Online-Bestellungen direkt ins Fahrzeug geliefert. Die kontaktlose Lieferung spart dem Überbringer wie dem Empfänger viel Zeit und schafft zusätzlichen Komfort.

Die Pilotphase dauert noch bis Ende des Jahres und wird in Prag mit ausgewählten Partnern getestet. Anschließend wird die Funktionalität optimiert, um sicherzustellen, dass sich der Dienst vollumfänglich nutzen lässt. Danach wird die App in weiteren tschechischen Städten präsentiert, um anschließend die internationalen Märkte erobern.

Über die App kann der Kurierfahrer den Fahrzeugstandort und das Kennzeichen abrufen. In einem kleinen Zeitfenster kann er dann den Kofferraum des Autos ein einziges Mal entriegeln, und das Paket ablegen.

Der Kunde hat immer die Wahl, ob er sich das Paket nach Hause oder ins Auto liefern lassen möchte. Auch Bestellungen aus dem ŠKODA E-Shop können auf diese Weise bestellt werden.

Martin Jahn, ŠKODA AUTO Vorstand für Vertrieb und Marketing, erläutert die Vorzüge des neuen Service: „Mit diesem Service erweitern wir unser Angebot im Bereich der Mobilitätsdienstleistungen. Den Kunden sparen wir auf diese Weise Zeit, ermöglichen ihnen Komfort und erleichtern ihnen in vielerlei Hinsicht das tägliche Leben. So können sie sich Pakete liefern lassen, während sie arbeiten, dadurch entfällt die Wartezeit auf den Kurier. Über die erforderlichen Fahrzeugdaten verfügt ausschließlich der Kurier des ausgewählten Lieferdienstes.“

Der neue Service kann mit allen Modellen ab Baujahr 2019 genutzt werden. Vorausgesetzt sie verfügen über das Care Connect Remote Access Paket. Außerdem muss die Funktion Lock/Unlock Remote aktiviert sein. Für die Modellreihen ENYAQ iV, KAMIQ und SCALA wird der Dienst zu einem späteren Zeitpunkt angeboten.


Weitere Informationen:

www.skoda-auto.de