Dienstag, 03. Oktober 2023
Home > Aktuell > Demokratie und Wohlstand in Gefahr – Politik-Experte warnt

Demokratie und Wohlstand in Gefahr – Politik-Experte warnt

Aktuelle News für Sie gelesen

Das Magazin FOCUS glänzt mit vielen innovativen Themen und namhaften Gastautoren. In einem aktuellen Beitrag warnt Prof. Dr. Henning Vöpel, Vorstand der Stiftung Ordnungspolitik und Direktor des Centrums für Europäische Politik (cep), vor einer Selbstzerstörung der Mitte.

Prof. Henning Vöpel beklagt den Verlust der Diskursfähigkeit, die Demokratie und Wohlstand gefährdet.

Zugleich mahnt er eine neue Ordnungspolitik an:

„Es ist Zeit für neue Ideen und eine progressive Ordnungspolitik. Zwei Fragen drängen sich auf: Wie können wir unsere Werte schützen und zukunftsfähige Visionen entwickeln? Und welche Rolle spielt Europa dabei?“

Henning Vöpel:
Demokratie und Wohlstand in Gefahr
Politik-Experte warnt vor Selbstzerstörung der Mitte ( FOCUS | 24.08.2023 )

In dem Gastbeitrag verweist Vöpel auf die unabdingbaren ethischen und philosophischen Grundlagen einer Diskursethik, die auch in einer tiefe Krisen mit grundlegenden Transformationsprozessen Stabilität, Zusammenhalt und Solidarität fördern kann.

Die hinter FOCUS online stehende Burda Forward GmbH hat in diesem Sommer zugleich eine große Innovation für die Demokratie in Gang gesetzt: die Leser-Paywalls wurden abgeschafft. Innovative Werbeformen werden nun „vor der Redaktionstür“ organisiert. Eine wichtige Voraussetzung für einen freien Journalismus wurde damit geschaffen.

— Qualitätsjournalismus hinter Abo-Buttons sieht nun plötzlich sehr alt aus! — Besonders in Berlin muss man sich fragen, wieweit typische Berliner Krisensymptome durch das bisherige Geschäftsmodell des „Qualitätsjournalismus für Bezahleliten“ mit verursacht werden?


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! — Offene Redaktionelle Gesellschaft! — Pressefreie Lokalmedien ohne Abo-Paywalls und ohne digitale Hürden! — Lokaljournalismus, Bürgerjournalismus, kreativer Medien- und Kulturjournalismus wird aus den Datensilos befreit. Lokale Märkte und lokale smarte Technologien werden publikumsoffen nutzbar! Öffentliche Sichtbarkeit & OpenAcess halten die Stadt zusammen.
Kontakt: info@anzeigio.de