Donnerstag, 29. September 2022
Home > Berlin
Einride Pod vor dem Brandenburger Tor

Einride Transport kommt nach Berlin

Einride — das Technologieunternehmen für digitale, elektrische und autonome Straßengütertransporte, wird auch auf dem Transportmarkt Deutschland aktiv. Das wurde auf der Messe Innotrans bekannt gegeben. Erster Partner von Einride ist der weltweit führende Haushaltsgerätehersteller Electrolux, der seine Kompetenzen in der Kühllogistik einbringen wird.Die Technologieplattform des Unternehmens umfasst das intelligente Betriebssystem

Weiterlesen
Dynamische Komplexität

Zeitenwende: Transformation der Lokalpresse

Von Michael Springer Das Land Berlin möchte eine Digitalisierungsstrategie entwickeln, „die auf Nachhaltigkeit, Teilhabe und wirtschaftlicher Entwicklung fußt. Dabei kommt ein breites Spektrum an Handlungsfeldern, Einzelmaßnahmen und Zukunfsthemen zum Tragen. Das Ziel der Strategie ist ein lebenswertes Berlin, das auch im digitalen Zeitalter für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zugänge

Weiterlesen
Blackout im Hochhaus

Blackout-Vorsorge in Berliner-Großsiedlungen

Der Chef des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg hat bereits vorgewarnt: „Wir können flächendeckende Stromausfälle nicht ausschließen.“ — Vor allem, wenn die in diesem Jahr verkauften 650.000 Heizlüfter gleichzeitig ans Netz gehen, gebe es dafür nicht mehr genügend Strom, meint Landsberg. Seine Warnung ist konkret: „Jeder Bürger müsste sich

Weiterlesen
29-Euro-Ticket

29-Euro-Ticket für Berlin ab 1.10.2022

In seiner gestrigen Aufsichtsratssitzung hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) grünes Licht für die Einführung eines 29-Euro-Ticket als Übergangsticket in Berlin gegeben. Das 29-Euro-Ticket dient zur Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Berliner Entlastungspaketes. Es wird als Abo-Ticket vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2022 im Berliner Stadtgebiet (Tarifbereich

Weiterlesen
ÅBÄCKEN Zerstäuberdüse

Wassersparen durch Zerstäuber am Wasserhahn

Einfach draufgesetzt und los. IKEA und Altered Company entwickelten eine Zerstäuberdüse für Trinkwasserhähne. Sie wird einfach auf die Mischbatterie draufgeschraubt und fertig. Die Zerstäuberdüse ermöglicht eine Wasserersparnis bis zu 95 Prozent und ist damit das optimale Hilfsmittel im Haus für die effektive Frischwassernutzung. Die ÅBÄCKEN Zerstäuberdüse gibt es ab sofort bei

Weiterlesen
Radarfalle

Es ist nie zu spät … zum Abbremsen!

Tempobegrenzungen auf Berliner Hauptstraßen werden oft übersehen. Es wird zu schnell gefahren, denn bei Tempo 30 fühlen sich so manche Autofahrende ausgebremst — zumal wenn sie von eScootern oder Radfahrenden eingeholt werden. Überdies sind Verkehrsschilder auch leicht in der Fülle aller Werbebotschaften im Stadtbild leicht zu übersehen. Die Polizei Berlin

Weiterlesen
Regenwasserablauf

Schwammstadt Berlin: Konzepte, Projekte und Bausteine des Stadtwandels

Das Thema „Schwammstadt* Berlin“ ist zukunftsweisend. Es ist ein neues, auf Nachhaltigkeit und Resilienz ausgerichtetes Konzept der Stadtplanung. Das anfallende Regenwasser im Stadtgebiet ist künftig lokal aufzunehmen und zu speichern. Es ist eine Ressource, zu schade zum kanalisieren und schnellen ableiten. Die Schwammstadt Berlin ist schon im Bau, in vielen

Weiterlesen
13. Berliner Hörspielfestival „Mitten ins Gesicht“

13.Berliner Hörspielfestival: „Mitten ins Gesicht!“

Vom 2. bis zum 4. September 2022 findet die 13. Ausgabe des Berliner Hörspielfestivals (BHF) in der Akademie der Künste am Hanseatenweg statt. Das Festival der freien Hörspielszene ist mit dem Programm am Freitag, den 2. September, Teil des Berliner Kultursommerfestivals 2022; an diesem Tag ist der Eintritt frei.Weitere Informationen:www.berliner-hoerspielfestival.de Einfach.SmartCity:Machen:

Weiterlesen
Birken-Kiefern-Wald

Neues Ökokonto im Pankower Nordosten

Ein neues Ökokonto soll helfen, Baugenehmigungen zu beschleunigen. Der Naturschutzausgleich von großen Wohnungsbauvorhaben soll vorab gesichert werden. Im Nordosten Berlins werden in Buch, Hobrechtsfelde und Möllersfelde Naturschutz- und Naherholung gefördert. Der länderübergreifende Naturpark Barnim wird damit weiter aufgewertet. Die Pankower Allgemeine Zeitung informiert ausführlich:Neues Ökokonto für Buch/Hobrechtsfelde & Möllersfelde

Weiterlesen