Sonntag, 23. Juni 2024
Home > Aktuell > Verkehrseinschränkungen in der Landsberger Allee

Verkehrseinschränkungen in der Landsberger Allee

Baustelle

Straßenbauarbeiten und Bauarbeiten an den Infrastrukturanlagen führen für die voraussichtliche Dauer von sechs Wochen zu Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr in der Landsberger Allee.

Ab Montag, 18. September 2023 wird zwischen Arendsweg und Ferdinand-Schultze-Straße in Fahrtrichtung Osten (stadtauswärts) nur eine Fahrspur zur Verfügung stehen.

Das Abbiegen in die Ferdinand-Schultze-Straße ist im ersten Bauabschnitt, voraussichtlich bis 29. September 2023, nicht möglich. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Rad- und Fußverkehr sind von den Einschränkungen nicht betroffen. Alle Verkehrsteilnehmenden werden gebeten, sich auf die veränderte Verkehrssituation einzustellen und die Baustelle mit besonderer Aufmerksamkeit zu passieren.