Home > Allgemein > UCI Bahn-Weltmeisterschaften 2020 im Velodrom

UCI Bahn-Weltmeisterschaften 2020 im Velodrom

Velodrom: Bahn-Europameisterschaft

Vom 26. Februar bis 1. März 2020 werden die UCI Weltmeisterschaften 2020 im Bahnradsport im Velodrom ausgetragen. An diese fünf Tagen gehen Männer wie auch Frauen an den Start und messen sich in vielen Disziplinen. Auf der Bahn stehen die Disziplinen Sprint, Keirin, Keirin,Teamsprint, Omnium, Madison und Mannschaftsverfolgungn auf dem Programm. Zusätzlich werden folgende WM-Titel im Zeitfahren, Einerverfolgung, Punktefahren und Scratch vergeben.

Bei der letzten WM in Pruszkow, Polen 2019 gewanen die Deutschen Roger Kluge und Theo Reinhardt aus Berlin die Goldmedaille im Madison. Im Teamsport errangen Welte und Hinze Bronze. Bei der Einerverfolgung konnen Lisa Brennauer und Lisa Klein Silber und Bronze bei den Frauen und Domenic Weinstein Silber bei den Herren erstreiten. In Keirin gewann Stefan Bötticher die Bronzemedaille.


Mittwoch, 26. Februar bis Sonntag, 1. März 2020
UCI Bahn-Weltmeisterschaften 2020

Tickets: ab 20 €

Velodrom Berlin | Paul-Heyse-Straße 26 | 10407 Berlin | www.velodrom.de

Weitere Informatiomen:
www.trackcycling-berlin.com

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)