Donnerstag, 18. August 2022
Home > Aktuell > SV Sparta Lichtenberg feiert seine 111 Jahre Fußball-Tradition

SV Sparta Lichtenberg feiert seine 111 Jahre Fußball-Tradition

SV Sparta Lichtenberg e.V.

Der SC Sparta 1911 Lichtenberg e.V. wurde im Juni 1911 durch Wilhelm Wendt gegründet. Wendt war ein Lichtenberger Schüler, am 16. September 1894 in Santow im damaligen Pommern geboren. Kurz vor dem Erreichen des Schulalters kam er mit 4 Jahren nach Berlin. In der 1. Gemeindeschule in Lichtenberg findet er elf Gleichgesinnte und sie gründen gemeinsam den SV Sparta Lichtenberg 1911 e.V. — so begann eine Fußballgeschichte im Bezirk.

Lichtenberg war zu dieser Zeit ein Dorf im preußischen Regierungsbezirk Potsdam, Kreis Niederbarnim bei Berlin mit über 81.000 Einwohnern.
Ein Jahr später trat am 1. April 1912 tritt das Gesetz über die „Bildung eines Zweckverbandes Groß-Berlin“ in Kraft, die Eingemeindung in die Hauptstadt Berlin begann.

Die Geschichte des Vereins wurde von Marco Bertram zusammengetragen und auf der Internetseite des Vereins in Grundzügen dargestellt. Auch eine Fußballfibel ist entstanden, die ab 1.7.2022 im Buchhandel vertrieben wird.
Der Klappentext soll das Leserinteresse wecken:
„Sparta! Ein Name, der nach Kampf- und Siegeswillen klingt. Tatsächlich wurde der Verein mit diesem Namen und mit großartigem Willen 1931 Vizemeister der Kampfgemeinschaft für Rote Sporteinheit. Gegenwärtig spielt Sparta nicht weniger willensstark in der Berlin-Liga an der Spitze. In seiner bewegten Geschichte machte der Verein einiges durch. Marco Bertram, der in Berlin-Lichtenberg geboren wurde, arbeitete die 111-jährige Geschichte von Sparta Lichtenberg auf und
führte mit verschiedenen Vereins-Ikonen ausführliche Gespräche. Ein lesens- und liebenswertes Porträt!“

Fu0ballfibel Band 54
Marco Bertram:
SV Sparta Lichtenberg 1911

Hrsg. von Frank Willmann, 160 Seiten, mit Abb., Softcover
13,99 Euro, ISBN 978-3-7308-1870-1


DAS LICHTENBERGER LOKALDERBY am 2.Juli 2022 | 14:00 Uhr
SV Sparta Lichtenberg – Lichtenberg 47

Sportplatz Fischerstraße 15 – 10317 Berlin – Eintritt 7 € – ermässigt 3 €

Weitere Informationen:

www.sv-sparta.de