Freitag, 15. November 2019
Home > Aktuell > Lichtenberger Buddy-Bär feiert seinen 6. Geburtstag

Lichtenberger Buddy-Bär feiert seinen 6. Geburtstag

Buddy-Bär und Team Büro für Wirtschaftsförderung

Seit dem 23. Oktober 2013 steht der Buddy-Bär als Symbol für den „bärenstarken“ Wirtschaftsstandort Lichtenberg vor dem Rathaus Lichtenberg. Der Buddy-Bär würdigt so Leistungen, Erfolg und das Engagement aller Lichtenberger Unternehmen. „Mehr als 21.600 lokale Unternehmen – Einzelunternehmen, Familienbetriebe, Filialisten, ebenso wie große Arbeitgeber – begründen gemeinsam die wirtschaftliche Stärke des Bezirkes. Lichtenberg ist ein Bezirk, in dem günstige Bedingungen für eine erfolgreiche Entwicklung von Unternehmen bestehen“, erklärte Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD).

Gestaltet wurde der Buddy-Bär von Schülerinnen und Schülern des Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasiums im Auftrag des Büros für Wirtschaftsförderung Lichtenberg. Zehn bekannte Wirtschaftsstandorte des Bezirkes sind auf dem leuchtend bunten Buddy-Bär aufgemalt.

Der Lichteuberger Buddy ist inzwischen ein sehr beliebtes Fotomotiv für Hochzeitspaare und vor allem für Familien mit Kindern. Als touristisches Motiv und als Selfie-Motiv gewinnt der Buddy-Bär auch immer mehr internationale Fans.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Büros für Wirtschaftsförderung sind sehr stolz auf ihr Maskottchen, das die Identität des Bezirks Lichtenberg und den Wirtschaftsstandort farbenfroh und lebendig in Szene setzt.

Die bezirkliche Wirtschaftsförderung sorgt nicht nur für Imagebildung und weiche Standortfaktoren, sie unterstützt auch ganz handfest Unternehmen und Existenzgründungen.
Das Team des Büros für Wirtschaftsförderung hilft beim Start, bei der Standortsuche in Lichtenberg und Umgebung und berät bei der Weiterentwicklung und allen Fragen hinsichtlich Förderung und Realisierung von Vorhaben. Als starker Partner in einem großen Netzwerk ist das Team des Büros für Wirtschaftsförderung mit allen wichtigen Einrichtungen und Akteuren in und um Berlin verbunden und kennt die richtigen Ansprechpartner.

Der beste Einstieg zum Kennenlernen ist das Lichtenberger Unternehmensportal www.upl-lichtenberg.de.

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)