Donnerstag, 21. Oktober 2021
Home > Aktuell > Gerüstbauer-Handwerk Berlin-Brandenburg bildet aus für die #HIGHsociety

Gerüstbauer-Handwerk Berlin-Brandenburg bildet aus für die #HIGHsociety

Ausbildung im Gerüstbau-Handwerk

Ohne Gerüstbauer/innen wird keine Stadt gebaut: Brückenbau, Hochhausbau, Denkmalschutz und Bausanierungen — selbst Veranstaltungen und große Events brauchen die starken Hände der Branche.

Die Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk wirbt um Nachwuchs und stellt ihre neue informelle und interaktive Internetseite vor: www.geruestbaulehre.de

Gemeinsam mit ihren Mitgliedsbetrieben, Gerüstbauunternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet, macht die Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk mit ihrer neuen Ausbildungskampagne auf das Berufsbild des Gerüstbauers aufmerksam.

Mit frischen, neuem Design, starken Bildern, sowie einer klaren und sehr benutzerfreundlichen Navigation wurde der Internetauftritt komplett neu gestaltet. Zugleich werden Chancen und Berufsanforderungen klar aufgezeigt.

Wer zur #HIGHsociety aufsteigen möchte, und eine Perspektive im Gerüstbauer-Handwerk finden möchte, sollte über körperliche Fitness verfügen und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Zahlenverständnis mitbringen. Vom Reihenhaus bis zum Kirchturm ist Verantwortungsbewußtsein und Präzision gefordert. Sicherheit hat die oberste Priorität. Teamplay ist auf jeder Baustelle gefragt, denn Gerüstbauer arbeiten immer als Arbeitskolonne und Bauteams zusammen.

Sowohl im Hochbau als auch im Industriegerüstbau gilt: Jede Einrüstung muss maßgeschneidert und sicher sein. Selbstverständlich ist bei Gerüstbauern körperliche Fitness gefragt, aber Muskelpakete müssen die Azubis deshalb nicht gleich sein. Körperkraft allein macht keinen guten Gerüstbauer aus, vielmehr sind Köpfchen und Geschick gefragt. Und wer gerne Teams zu Höchstleistungen führt, kann Gerüstbau-Montageleiter, Gerüstbau-Kolonnenführer oder sogar Gerüstbauermeister werden.
Auch Frauen finden in diesem Beruf gute Perspektiven.

Die Bundesinnung für das Gerüstbau-Handwerk rückt das mittelständische Gerüstbauer-Handwerk als Branche neu ans Licht der Öffentlichkeit, und zeigt mit einer sehr innovativen Kampagne moderne Berufswege auf.

Hauptschüler, Realschüler und Abiturienten finden hier gute Berufschancen. Ausbildungsplätze in Berlin gibt es bei diesen Firmen:

www.module-berlin.de

www.geruestbau-tisch.de

www.geruestbau-schroeter.de

www.baugeruest.de

www.ro2-geruestbau.de

www.geruestbau-neumann.de

www.schwarz-geruestbau.de

In Brandenburg bieten diese Firmen Ausbildungsplätze im nahen Umland an:

www.alsb-geruestbau.de

www.hoffmann-geruest.de

www.k-k-geruestbau.de

www.steinhagen-geruestbau.de

www.buildingpartners.de

www.geruestbau-scheffler.de

www.hass-pallmann.de


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin!Bauen, Aufbauen, Richtfeste, Einweihungen, Branchenthemen, fachliche Herausforderungen und konzeptionelle Ideen und Köpfe müssen transparent und sichtbar aufgezeigt und berichtet werden können. Aufzeigen, Anzeigen, Aufklären und Erklären, Einordnen und Kommentieren — das können nicht nur Journalisten, sondern auch „Citizens“, die selbst etwas zu publizieren haben! Architekten, Bauleiter und Gewerke müssen selbst sichtbar und aktiv werden! Get smart Citizens!
Wie das geht? Mail an info@anzeigio.de