Home > Aktuell > 3. Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg am 9. Dezember 2021

3. Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg am 9. Dezember 2021

Max-Taut-Schule in Berlin-Rummelsburg

Die 3. Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Lichtenberg wurde für Donnerstag, 9. Dezember 2021, um 17:00 Uhr in die Max-Taut-Aula, Fischerstraße 36 in 10317 Berlin einberufen.

Die Sitzung der BVV wird im Live-Stream übertragen unter http://videotron.de/lichtenberg/.

In Übereinstimmung mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gilt für die Sitzung die 2G-plus-Regelung. Dies bedeutet, dass alle an der Sitzung Teilnehmenden geimpft oder genesen sein müssen und darüber hinaus einen tagesaktuellen Test einer zertifizierten Teststelle vorlegen müssen.

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich nicht bei einer zertifizierten Stelle testen lassen können, wird vor Ort eine kleine Teststelle eingerichtet, die zwei Stunden vor Beginn der BVV-Sitzung ihre Arbeit aufnimmt.

Für die Max-Taut-Aula gilt weiterhin eine veränderte Bestuhlung, sodass die Platzkapazitäten für Besucherinnen und Besucher auf sieben und für Journalistinnen und Journalisten auf vier reduziert sind.

Die Teilnahme für alle Gäste ist daher nur nach vorheriger Anmeldung im Büro der Bezirksverordnetenversammlung per E-Mail an bvvlichtenberg@lichtenberg.berlin.de oder unter Telefon (030) 90296-3100 möglich.

Eine reguläre Einwohnerfragestunde findet im Rahmen dieser Sitzung nicht statt.