Donnerstag, 21. Oktober 2021
Home > Aktuell > Regenwasser-Revision bereitet die „Schwammstadt Berlin“ vor

Regenwasser-Revision bereitet die „Schwammstadt Berlin“ vor

Regenwasser-Gully

Die Berliner Wasserbetriebe überprüfen alle Einleitungen von Niederschlagswasser in Berlin. In Briefen an mehr als 270.000 Abwasser-Kund:innen kündigen die Berliner Wasserbetriebe an, Tausende Einleitungen von Niederschlagswasser in die Kanalisation zu überprüfen.

Ziel ist es, die Verdunstung, Versickerung oder andere Nutzung auf den Grundstücken zu erweitern, um den Folgen des Klimawandels robuster begegnen zu können. Berlin soll künftig mehr Regenwasser speichern und nutzen können!

Damit wird das Konzept „Schwammstadt Berlin“ für alle Grundstücksbesitzer konkret. Mehr dazu siehe:



Regenwasser-Revision in Berlin! — Künftig Nutzung & Rückhalt vor Ableitung