Donnerstag, 25. April 2019
Home > Aktuell > Plattentalk: „Brennt die Schule?“

Plattentalk: „Brennt die Schule?“

Plattentalk

Der nächste PlattenTalk im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel dreht sich um das Thema Schule. Mit dem reißerischen Titel „Brennt die Schule?“ wird auf das Thema neugierig gemacht. Gäste sind Wilfried Nünthel, Bezirksstadtrat der Abteilung Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr und Martina Roth Abteilung Lichtenberg der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie – sowie Tobias Bartl, Direktor des Grünen Campus Malchow.

Die Gäste diskutieren über den Stand der Dinge in Lichtenberg, über Innovationen und Entwicklungen in Hohenschönhausens Schulen. Es moderiert Falk Schneider. Locker untermalt wird der Abend mit Wortakrobatik zum Schmunzeln, Poetry Slam bildet!

12.Februar 2019 | 19 Uhr
Plattentalk: „Brennt die Schule?“

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei! Anmeldung erbeten: beate.janke@vav-hhausen.de

Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Ribnitzer Str.1b | 13051 Berlin

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.